Junior Scientist and International Researcher Center

Das Junior Scientist and International Researcher Center (JUNO) der HHU organisiert ein inter-disziplinäres Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramm für Postdocs, Nachwuchsgruppen-leiter/innen und Juniorprofessor/innen aller Fakultäten, um die frühe wissenschaftliche Selbständigkeit der Nachwuchswissen-schaftler/innen zu unterstützen. JUNO ist zudem die zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für internationale Doktorand/innen, Postdoktorandinnen/ und Gastwissenschaftler/innen der HHU und betreut diese im Rahmen des Welcome Service für internationale Wissenschaftler/innen. JUNO ist Teil der Heine Research Academies.

Schnelleinstieg




PhD Meetup Düsseldorf

Welcome! PhD Meetup Düsseldorf is intended to bring together past, present and future PhDs, like-minded people and other experts to improve their academic network. We meet regularly in a casual manner, have some drinks together and talk about any topic you may be interested in...more

Expertenbericht: Berücksichtigung von Open Science Aktivitäten bei der Bewertung von Forscherkarrieren

Der kürzlich veröffentlichte Bericht der Expertenarbeitsgruppe “Rewards/Recognition under Open Science“ konzentriert sich auf Empfehlungen sowohl auf politischer als auch praktischer Ebene, um das Engagement von Forschern im Bereich von Open Science zu fördern und im Rahmen der Karriereentwicklung zu honorieren. Die Expertengruppe empfiehlt zudem, Open Science künftig als Beurteilungskriterium auf allen Karrierestufen zu berücksichtigen.

Hilfe bei Kosten für Open Access

Aus dem Post-Grant-Fund fördert das BMBF Open Access-Publikationsausgaben für Veröffent­lichungen, die aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten hervorgegangen sind. Damit will das BMBF Open Access in Deutschland stärker verankern und die zu erwartenden Potenziale für Wissenschaft und Forschung besser ausschöpfen.

Jun.-Prof. Dr. Ingrid Span bei AcademiaNet aufgenommen

Die Chemikerin Jun.-Prof. Dr. Ingrid Span leitet die Arbeitsgruppe „Struktur und Funktion von Metalloproteinen“ am Institut für Physikalische Biologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU). Ihr Spezialgebiet ist die Herstellung von Metalloproteinen, die als Katalysatoren eingesetzt werden können. Sie wurde jetzt in die das Internetportal exzellenter Wissenschaftlerinnen aufgenommen.

 

 

 

 

Keyimage: VGstockstudio/shutterstock.com

JUNO ist Teil der

Kontakt

Junior Scientist and
International Researcher Center (JUNO)

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 16.11.
Ebene 04 Raum 33
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13405/13564
undefinedJUNO Internationales
undefinedJUNO Workshops

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJunior Scientist and International Researcher Center