Postdoctoral Researchers International Mobility Experience (P.R.I.M.E.)

Mit Co-Finanzierung des Marie Curie-Programms der Europäischen Union bietet der DAAD ein neues Postdoktoranden-Förderangebot, „Postdoctoral Researchers International Mobility Experience“ (P.R.I.M.E.) an, das anstatt Stipendien Stellen für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftler/innen aller Nationalitäten und Fächer vorsieht. Die Förderung umfasst eine 12-monatige Auslandsphase und eine sechsmonatige Integrationsphase an einer deutschen Hochschule, an der die Geförderten über den gesamten Förderzeitraum als Postdoktoranden angestellt sind.

Die nächste Ausschreibung des DAAD erfolgt am 01.05.2018 mit einer Bewerbungsfrist zum 31.08.2018 (undefinedDAAD Website). Der früheste Förderbeginn ist der 01.04.2019.

Wenn Sie Interesse an einer Antragstellung im Rahmen des P.R.I.M.E.-Programms in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Heine-Universität haben, sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Finden Sie ein Gastinstitut an der HHU für Ihr Forschungsprojekt: Informationen zur Forschung an der HHU finden Sie undefinedhier.
  2. Bereiten Sie die Antragstellung vor. Informationen zur Antragstellung finden Sie auf den Seiten des DAAD.
  3. Das Formblatt 1 (Erklärung der deutschen Hochschule zur Beschäftigung der Antragsteller/innen) muss  von der Hochschulleitung der HHU unterschreiben werden. Bitte kontaktieren Sie uns dazu mind. 4 Wochen vor Bewerbungsschluss: undefined juno-international(at)hhu.de
  4. Bei erfolgreicher Antragstellung kontaktieren Sie uns bitte, wir unterstützen Sie gerne bei der administrativen Abwicklung des Projektes an der HHU.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Antragstellung!

undefinedErfolgreiche P.R.I.M.E. Fellows an der HHU

Kontakt

Dr. Sigrun Wegener-Feldbrügge

Junior Scientist and
International Researcher Center (JUNO)
Heine Research Academies
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 16.11.
Ebene 04 Raum 33
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13405
undefinedE-Mail

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJunior Scientist and International Researcher Center