Dr. Eva Nowack

Emmy Noether Nachwuchsgruppe
Microbial Symbiosis and Organelle Evolution

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Kontakt:
Telefon: 0211 81-13582
Email: undefinedE.Nowack@hhu.de
undefinedWebseite

Wissenschaftliche Laufbahn und Forschungsgebiete

Die Emmy Noether Nachwuchsgruppe erforscht die molekularen Grundlagen der sogenannten Endosymbiose. Ihr Forschungsziel ist es, zu verstehen, wie es einer eukaryotischen Wirtszelle gelingen kann, einen bakteriellen Endosymbionten unter seine Kontrolle zu bringen und schließlich sogar komplett zu einem eigenen Zellbestandteil umzubauen.
Die Nachwuchsgruppe arbeitet dazu an Modellsystemen, die erdgeschichtlich betrachtet noch relativ jung sind. Hierzu gehört die rund 100 Millionen Jahre alte, Photosynthese betreibende Amöbe Paulinella chromatophora. Sie eignet sich besonders gut für die Untersuchung dieser komplexen Prozesse.

Dr. Eva Nowack studierte Biologie an der Universität zu Köln und promovierte dort 2009 im Rahmen der Internationalen Graduiertenschule für Genetik und Funktionelle Genomik. Nach einem mehrjährigen Forschungsaufenthalt an der Carnegie Institution for Science in Stanford/USA übernahm sie im Juni 2014 die Leitung der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe „Microbial Symbiosis and Organelle Evolution“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Auszeichnungen und Preise
  • Gruppenleiterin im Emmy Noether Programm der DFG seit 2014
  • Postdoc Preis der Deutschen Sektion der Int. Gesellschaft für Endocytobiologie, 2013
  • Postdoc Stipendium der DFG, 2010 – 2012
  • Wilhelm Pfeffer-Preis of the Wilhelm Pfeffer-Stiftung, 2009
  • Doktorandenstipendium der International Graduate School in Genetics and Functional Genomics, Universität zu Köln, 2005 – 2009
  • Irene Menton Preis der Britischen Phykologischen Gesellschaft, 2005
Schlüsselpublikationen

Morales, J.*, Kokkori, S.*, Weidauer, D., Chapman, J., Goltsman, E., Rokhsar, D., Grossman, A.R., and Nowack, E.C.M. (2016) Development of a toolbox to dissect host-endosymbiont interactions and protein trafficking in the trypanosomatid Angomonas deanei. BMC Evol Biol 16: 247. (* authors contributed equally)

Nowack, E.C.M., Price, D.C., Bhattacharya, D., Singer, A., Melkonian, M., and Grossman, A.R. (2016) Gene transfers from diverse bacteria compensate for reductive genome evolution in the chromatophore of Paulinella chromatophora. Proc Nat Acad Sci USA, 113(43):12214-12219

Nowack, E.C.M. and Grossman, A.R. (2012). Trafficking of protein into the recently established photosynthetic organelles of Paulinella chromatophora. Proc Nat Acad Sci USA 109, 5340-5345.

Nowack, E.C.M., Vogel, H., Groth, M., Grossman, A.R., Melkonian, M., and Glöckner, G. (2011). Endosymbiotic gene transfer and transcriptional regulation of transferred genes in Paulinella chromatophora. Mol Biol Evol 28, 407-422.

Nowack, E.C.M., Melkonian, M. and Glöckner, G. (2008). Chromatophore genome sequence of Paulinella sheds light on acquisition of photosynthesis by eukaryotes. Curr Biol 18, 410-418.

 

Foto: Ellen Barbara Reitz, HHU

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenJunior Scientist and International Researcher Center