Der Düsseldorfer Weg

Mit dem Düsseldorfer Weg verfolgt die HHU mehrere Ziele für Ihren wissenschaftlichen Nachwuchs.

Die HHU möchte:

  • bewusste Karriereentscheidungen fördern und junge Wissenschaftler*innen auf die nächste Karrierestufe vorbereiten.
  • ihren wissenschaftlichen Nachwuchs zusätzlich qualifizieren, um ihn besser auf die Herausforderungen des Wissenschaftsalltags vorzubereiten.
  • junge Wissenschaftler*innen und Angehörige der HHU miteinander vernetzen.
  • dass Sie das Wissenschaftssystem und im Besonderen die HHU gut kennen und diese Universität mitgestalten.


Im Rahmen des zweistufigen Zertifikatsprogramms "Düsseldorfer Weg" besteht die Möglichkeit sich mit drei prominenten akademischen Berufsbildern vertraut zu machen und die jeweiligen Aus-bildungswege kennenzulernen - (1) Professur (2) Academic Teacher (3) Wissenschaftsmanagement. In der Orientierungsphase werden Schlüsselkompetenzen aus allen drei Bereichen vermittelt, die dann in der Spezialisierungsphase jeweils vertieft werden.

 

Qualifizierungsprogramme im Rahmen des Düsseldorfer Weges
 

 


Programmübersicht

In der Orientierungsphase setzen sich die Programmteilnehmenden mit möglichen Karriereperspektiven auseinander, schärfen ihr wissenschaftliches Profil und erlernen die Planung von (Lehr-) Veranstaltungen. In der Spezialisierungsphase erfolgt eine Fokussierung auf den Karriereweg zur Erlangung einer Professur über das Academic Career Development Programme, eine Spezialisierung im Bereich Lehre oder eine Vertiefung mit dem Schwerpunkt Wissenschaftsmanagement. Es ist möglich die Orientierungsphase mit dem Basiszertifikat abzuschließen bzw. Orientierungs- und Spezialisierungsphase mit dem Gesamtzertifikat "Düsseldorfer Weg".

→ Orientierungsphase im Düsseldorfer Weg

→ Spezialisierungsphase im Düsseldorfer Weg

Zielgruppe

Orientierungsphase: erfahrene Promovierende, Promovierte Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Nachwuchsgruppenleiter*innen, Juniorprofessor*innen, Wissenschaftsmanager*innen

Spezialisierungsphase: Promovierte wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Nachwuchsgruppenleiter*innen, Juniorprofessor*innen, promovierte Wissenschaftsmanager*innen

Netzwerke

Für jede Gruppe gibt es auf dem Campus bestehende Netzwerke, um sich auszutauschen. Für Juniorprofessor*innen steht hier das Jungle Net zur Verfügung, das Raum geben soll, um Herausforderungen gemeinsam zu diskutieren und sich mit Kolleg*innen zu vernetzen. Academic Teacher tauschen sich über das Netzwerk Hochschuldidaktik aus. Für die Wissenschaftsmanager*innen die es schon sind bzw, die es noch werden möchten steht Das Netzwerk für Wissenschaftsmanager*innen der HHU zur Verfügung.

Kontakt

Junior Scientist and
International Researcher Center (JUNO)

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 16.11.
Ebene 00 Raum 48
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13564
undefinedE-Mail senden

Zertifikatsprogramme des Düsseldorfer Wegs

Verantwortlich für den Inhalt: Junior Scientist and International Researcher Center