HHU Forschungsfördertag 12.03.2020

Forschungsförderung für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Eine Karriere in der Wissenschaft hängt vor allem auch von der Einwerbung von Forschungs-geldern ab. Forschungsförderer und unterstützende Organisationen kommen an die HHU, um ihre Programme für den wissenschaftlichen Nachwuchs vorzustellen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und mögliche Fragen zu beantworten. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Programm-vertreter*innen anzusprechen und Chancen und Möglichkeiten für eine Förderung nach der Promotion zu erörtern.

                                                           Termin und Ort:
                                           Donnerstag, 12.03.2020 09:30 - 16:00 Uhr,
                                 Hörsaal 3D, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

                                                          → Zur Registrierung

Die Teilnahme am Forschungsfördertag der HHU ist kostenfrei und offen für alle Nachwuchs-wissenschaftler*innen der HHU und Gäste umliegender Hochschulen. Angehörige der HHU werden bei der Anmeldung bevorzugt registriert. Um Anmeldung wird gebeten.

Vorläufige Programmübersicht

HS 3D Moderation: Dr. Uta Brunner (JUNO)
09:30

Welcome Note (in English)

Prof. Peter Westhoff, Vice president for research and transfer at HHU

09:40

Motivation talk (in English)

Prof. Dr. Stephan Schiller, Lehrstuhl für Experimental Physik der HHU und ERC Preisträger

10:00-10:35

Overview of funding opportunities for early career researchers
(in English)

Abteilung Forschungsmanagement und Transfer der HHU

10:35-11:00 Kaffeepause (Foyer vor HS 3D)
11:00-12:10 Funding programmes of the German Research Foundation / Förderprogramme der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) (in English)

Dr. Katja Fettelschoß (DFG) 

12:10-13:00 Mittagspause (Foyer vor HS 3D)
13:00-13:40 Parallele Vorträge/Parellel sessions
HS 3C

Funding programmes of the Alexander von Humboldt Foundation / Förderprogramme der Alexander von Humboldt-Stiftung  (in English)

Andrea Berg

HS 3B

Förderprogramme der Fritz-Thyssen-Stiftung für Wissenschaftsföderung

Hendrikje Gröpler

13:40-13:50 Raumwechsel /Change of rooms

13:50-14:40

HS 3C

Marie Skłodowska-Curie actions  (in English)

Byron Schirbock (European Liaison Office of the German Research Organisations, KoWi)

PRIME Programme of the German Academic Exchange Service (DAAD) (in English)

Dr. Sigrun Wegener Feldbrügge (JUNO)

13:50-14:40

HS 3B

European Research Council (ERC) Funding

Liane Lewerentz (NKS ERC)

14:40-15:00 Kaffeepause
15:00-16:00 Parallele Vorträge/ Parallel sessions
15:00-16:00
HS 3C

Meet the reviewer of your application (Focus on Life and Natural Sciences)

Prof. Dr. Tanja Fehm, Head of the Clinic for gynaecology and obstetrics, UKD, and DFG Review Board Member
 

Prof. Dr. Stefan Egelhaaf, Chair of Soft Matter Physics at HHU and DFG Liaison Officer at HHU

15:00-16:00
23.02.U1.23

Triff (d)eine Gutachter (Schwerpunkt: Geistes- u. Sozialwissenschaften)

Prof. Dr. Bruno Bleckmann, Lehrstuhl für Alte Geschichte der HHU

Prof. Dr. Gottfried Vosgerau, Philosophie des Geistes & der Kognition, HHU

15:00-16:00
HS3B

Shaping your academic career - funding of your own research group leader position (in English)

Prof. Dr. Cornelia Monzel, Experimental Medical Physics at HHU (Freigeist Fellow)

Dr. Christian Tagsold, Modern Japanese Studies at HHU (Heisenberg Fellow)

Prof. Dr. Eckardt Zimmermann, Perceptual Psychology at HHU (ERC Starting Grant)

Prof. Dr. Lutz Schmitt, Chair of Biochemistry at HHU and former Emmy Noether Fellow

16:00
Foyer
 

Get together

Kaffee und Networking mit Repräsentant/innen der Förderorganisationen und den fördererfahrenen Professor/innen der HHU

Veranstaltungsort

Hörsaal 3D, Geb. 23.01
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstr. 1

undefinedAnfahrtbeschreibung

Verantwortlich für den Inhalt: Junior Scientist and International Researcher Center