Zum Inhalt springenZur Suche springen

Qualifizierung als 'Academic Teacher'

Spezialisierung im Rahmen des Qualifizierungsprogramms "Düsseldorfer Weg" an der HHU

Lehrende haben vielfältige Aufgaben zu meistern. Neben dem reinen Fachwissen sind vor allem auch didaktische Fähigkeiten gefragt. Die Hochschuldidaktik der HHU bietet zur Weiterentwicklung der Lehrkompetenz kostenlose Weiterbildung, Beratung und Materialien an.
Die Spezialisierung zum 'Academic Teacher' im Rahmen des Qualifizierungsprogramms "Düsseldorfer Weg" stützt sich komplett auf das Weiterbildungsprogramm der Hochschuldidaktik an der HHU. Darüber hinaus hat die HHU ihr Leitbild für 'Academic Teacher' entwickelt, das grundlegend für eine entsprechende Beschäftigung an der HHU ist.

Programminformation

Der Abschluss des "Academic Teacher" baut auf der Orientierungsstufe des Düsseldorfer Wegs auf. Sie absolvieren mindestens das Basis- und das Erweiterungsmodul im Weiterbildungsprogramm der Hochschuldidaktik. Alle weiteren Programm-Informationen finden Sie auf den Seiten der Hochschuldidaktik. Drüber hinaus ist die Teilnahme an Netzwerktreffen des 'Netzwerks Hochschuldidaktik' Bestandteil des Programms.
Alternativ können Sie auch am kompletten NRW-Zertifikatsprogramm „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ über die Hochschuldidaktik an der HHU teilnehmen.

Bewerbung

Für den Erwerb des gesamten Zertifikats 'Academic Teacher im Düsseldorfer Weg' bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf (inklusive aller akademischen Leistungen) und einem Motivationsschreiben, in dem Sie Ihre beruflichen Ziele darlegen und darstellen, wie die Ausbildung zum 'Academic Teacher' zur Erreichung dieser Ziele beitragen kann. Weitere Voraussetzung und Teil der Bewerbung ist die Dokumentation eines Lehrevaluationsverfahrens, zum Beispiel einer Teaching Analysis Poll (TAP) oder einer Lehrhospitation.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument bis zum 30. November 2021 ein.

Das Auswahlgremium besteht aus dem/der Prorektor*in für Studienqualität und Lehre sowie dem/der Prorektor*in für Forschung und Transfer sowie der/dem Leiter*in der Hochschuldidaktik.

 

 

Verantwortlichkeit: