HHU StartJUNOVeranstaltungen und KurseForschungsfördertage 2020

HHU Forschungsfördertage für den wissenschaftlichen Nachwuchs
06.-08.10.2020

Eine Karriere in der Wissenschaft hängt vor allem auch von der Einwerbung von Forschungsgeldern ab.
Die Abteilung Forschungsmanagent und Transfer der HHU gibt einen Überblick zu Förderprogrammen für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Darüber hinaus werden die Förderprogramme der DFG vorgestellt und Experten der HHU sprechen zu ihren Fördererfahrungen in den verschiedenen Nachwuchsprogrammen. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Expert*innen anzusprechen und Chancen und Möglichkeiten für eine Förderung nach der Promotion zu erörtern.

Termin und Ort:
Dienstag-Donnerstag, 06.-08.10.2020 09:30 - 11:30 Uhr, online via Webex  

 → Zur Registrierung

Die Teilnahme am Forschungsfördertag der HHU ist kostenfrei und offen für alle Nachwuchs-wissenschaftler*innen der HHU und Gäste umliegender Hochschulen. Um Anmeldung wird gebeten.

Vorläufige Programmübersicht

Dienstag / Tuesday  06.10.2020 online via Webex

Introduction to third party funding - From idea to project: How to strategically plan your research career

09:30

Willkommen und Einführung (in Englisch)

09:35

Motivation talk (in Englisch)

Prof. Dr. Stephan Schiller, Lehrstuhl für Experimental Physik der HHU und ERC Preisträger

10:05-10:35

Overview of funding opportunities for early career researchers
(in English)

Moderierte Chat-Fragen im Anschluss an die Präsentation

Abteilung Forschungsmanagement und Transfer der HHU

11:00 Statements erfolgreicher Wissenschaftler*innen der HHU (in Englisch)
11:30

Ende der online Veranstaltung - Tag 1

Mittwoch / Wednesday 07.10.2020 online via Webex

Funding programmes of the German Research Foundation (DFG)

09:30 Willkommen und Einführung (in Englisch)
09:35-10:55 Funding programmes of the German Research Foundation (DFG)
(in English)
Dr. Ina von der Beck (DFG) 
Moderierte Chat Fragen im Anschluss an den Vortrag
10:55-11:00 Kurze Pause
  Parallele Vorträge
11:00-11:30 Meet the reviewer of your application (in English)
(Focus on Life and Natural Sciences)
Prof. Dr. Laura Hartmann, Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie der HHU
Prof. Dr. Stefan Egelhaaf, Lehrstuhl für Physik der weichen Materie der HHU und DFG Vertrauensdozent der HHU (noch offen)

Moderierte Chatfragen
Moderation: Abt. Forschungsmanagement und Transfer
11:00-11:30 Triff (d)eine Gutachter (auf Deutsch)
(Schwerpunkt: Geistes- u. Sozialwissenschaften)
Prof. Dr. Bruno Bleckmann, Lehrstuhl für Alte Geschichte der HHU
Prof. Dr. Gottfried Vosgerau, Philosophie des Geistes & der Kognition, HHU

Moderierte Chatfragen
Moderation: Abt. Forschungsmanagement und Transfer
11:30 Ende der online Veranstaltung - Tag 2

Donnerstag / Thursday 08.10.2020 online via Webex

Shaping your academic career - funding your own research group leader position

09:30 Willkommen und Einführung (in Englisch)
09:35 Overview of funding opportunities to fund your own research group
Abteilung Forschungsmanagement und Transfer der HHU
10:00

Shaping your academic career - funding of your own research group leader position (in English)

Prof. Dr. Cornelia Monzel, Experimentelle Medizinische Physik, HHU (Freigeist Fellow)
Dr. Christian Tagsold, Modernes Japan, HHU (Heisenberg Fellow)
Prof. Dr. Eckardt Zimmermann, Wahrnehmungspsychologie, HHU (ERC Starting Grant)
Prof. Dr. Eva Nowack, Institut für Mikrobielle Zellbiologie der HHU ehem. Emmy Noether Fellow

Moderation: Abt. Forschungsmanagement und Transfer

10:45-11:30

Moderierte Diskussion / Moderierte Chat Fragen

11:30 Ende der online Veranstaltung - Tag 3
Kontakt

Junior Scientist and
International Researcher Center (JUNO)

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Gebäude 16.11.
Ebene 00 Raum 48
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 211 81-13564
undefinedE-Mail senden

Verantwortlich für den Inhalt: Junior Scientist and International Researcher Center