Zum Inhalt springenZur Suche springen

Postdoc an der HHU


Willkommen an der Heinrich-Heine-Universität!

Die Postdoc-Phase ist Teil des Qualifizierungsweges zur wissenschaftlichen Selbstständigkeit. Unter Anleitung von erfahrenen Wissenschaftler*innen entwickeln Sie als Postdoc ihr eigenes wissenschaftliches Profil. Sie knüpfen neue wissenschaftliche Kontakte und lernen weitere fachspezifische Methoden und Verfahren kennen.

JUNO unterstützt Sie gerne!

Die Ziele der HHU für Ihre Postdocs sind

  • die Erweiterung des methodischen Horizonts/Spektrums und der Erwerb von wissenschaftlicher Arbeitsroutine.
  • eine jährliche Standortbestimmung gemeinsam mit ihren Vorgesetzten, bei der die Karriereentwicklung und die Bestimmung realistischer Karriereziele im Fokus stehen.
  • die Unterstützung beim Schreiben von Forschungsanträgen und bei der Entwicklung eines eigenen Forschungsprofils.
  • Coaching bei der Gründung einer eigenen Arbeitsgruppe und bei der Entwicklung eigener Führungskompetenzen.

Darüber hinaus möchten wir Sie unterstützen,

  • Ihr eigenes Netzwerk aus Forscherkolleg/innen und Gleichgesinnten aufzubauen,
  • Ihre Arbeit auf internationalen Kongressen und Meetings zu präsentieren,
  • eine ausgeglichene Work-Life Balance zu erreichen. Ausserdem unterstützt die HHU junge Eltern bei der Suche nach geeigneten Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

Die  Postdoc Leitlinien sollen dazu beitragen, eine attraktive und inspirierende Arbeitsumgebung sowie gute Forschungsbedingungen und Raum für die persönliche Entwicklung von Postdocs an der HHU zu bieten.

Postdoc Leitlinien der HHU


Unterstützende Dokumente:

Vorlage zur Ausarbeitung einer Zielvereinbarung für die Postdoc Phase

Karriereleitfaden für Postdocs (s.u.)

 

Der gemeinsame Prozess zur Erarbeitung der Postdoc Leitlinien fand 2023/2024 statt und kann hier nachgelesen werden.

Karriereleitfaden für Postdocs

Ob Sie eine akademische Karriere oder eine außerakademische Karriere anstreben: Konkrete Ziele und eine dahingehende Planung sind in jedem Fall eine wichtige Grundlage für einen Karriereweg, der zu Ihnen passt.
Unser Karriereleitfaden soll Ihnen helfen, die eigene Karriereentwicklung rechtzeitig in den Blick zu nehmen. Ihr so entwickelter persönlicher Karriereplan kann nun Ausgangspunkt für weitere Diskussionen und Gespräche mit Mentor*innen und Kollegen sein. 
Download und Druck

Kontaktstellen und Informationen für Wissenschaftler*innen der HHU

Rechtliche Rahmenbedingungen für Wissenschaftler*innen

Um den Rahmenbedingungen in der wissenschaftlichen Ausbildung gerecht zu werden, gibt es für Wissenschaftler*innen eine Sonderregelung – das Gesetz über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (Wissenschaftszeitvertragsgesetz, WissZeitVG). Ausführliche Informationen zum WissZeitVG

Weitere Informationen zu Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft:

Vertretungen für Wissenschaftliche Beschäftigte an der HHU

Nach den Bestimmungen des Landespersonalvertretungsgesetz NRW (LPVG) ist für wissenschaftlich Beschäftigte an Universitäten eine eigene Personalvertretung einzurichten. Der Personalrat für wissenschaftlich Beschäftigte an der Heinrich-Heine-Universität berät und vertritt wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Fakultäten an der Universität.

Beschwerdestelle nach §13 AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) an der HHU

Mit dem im Jahr 2006 in Kraft getretenen Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sollen Benachteiligungen aus Gründen der Rasse und der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion und der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identitätverhindert bzw. beseitigt werden. Der Gesetzgeber hat dabei ausdrücklich auch das Beschwerderecht von Beschäftigten festgeschrieben.
AGG Beschwerdestelle der HHU

Informationen rund um´s Mentoring


MyNRMN is a powerful social networking platform for students and researchers across the biomedical, behavioral, social, and clinical sciences to connect with one another for anything from general questions about research and professional development as a scientist to scheduling more formal mentorship appointments one-on-one or as a group.

→ SelmaMeyerMentoring für weibliche Wissenschaftler*innen an der HHU

In vertraulichen Angelegenheiten können Sie sich an verschiedene Ansprechpartner in der Universität, aber auch ausserhalb der HHU wenden.

HHU-interne Ansprechpartner


Ansprechpartner außerhalb der HHU

Beratung bei Angriffen und unsachlichen Konflikten in der Wissen­schafts-­
kommuni­kation

Anlaufstellen bei Hate Speech im Internet

Mayday-Button der WissKomm Community

Science Support bei Angriffen und unsachlichen Konflikten in der Wissenschaftskommunikation

Für iGRAD-Mitglieder: Beratung zu Karriereplanung, -entwicklung und Bewerbung
Welche Präferenzen sind mir für die Wahl meiner zukünftigen Karriere wichtig? Welche Karrierewege passen ggf. zu diesen Präferenzen?  Was sollte ich bereits jetzt wissen, wenn ich eine akademische Karriere anstrebe? Welche überfachlichen Fähigkeiten/Qualifikationen werden wo gefordert? Welche Möglichkeiten habe ich, meine Fortbildungsstrategie auf meine Berufswahl abzustimmen? Wo finde ich ggf. passende Stellenanzeigen und wie kann ich diese lesen? Welche Tipps und Tricks sind ggf. für eine Bewerbung hilfreich?
Weitere Informationen auf den iGRAD Webseiten

Für philGRAD Mitglieder: Beratung und Coaching 
Das Koordinationsbüro der Graduiertenakademie philGRAD berät ihre Mitglieder und alle Interessierten gerne in allen Belangen rund um die Mitgliedschaft und das Qualifizierungs-, Beratungs- und im Aufbau befindliche Mentoringprogramm. Auch in Konfliktfällen stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.
Weitere Informationen auf den philGRAD Webseiten.

Karriereberatung für Postdocs aller Fachrichtungen
Unter Karriere verstehen wir die Entwicklung in einer beruflichen Tätigkeit, die im Einklang mit den persönlichen Interessen, Werten und Kompetenzen steht.
Dass Ihre Beschäftigung an der HHU diese Entwicklung langfristig positiv beeinflusst und Sie persönlich weiter bringt, dabei möchten wir Sie unterstützen. Wir bieten Ihnen eine individuelle Karriereberatung an und begleiten Sie bei der Ausarbeitung und Erarbeitung von Karrierezielen. Weitere Informationen auf den JUNO Webseiten .

Kontakt

Dr. Uta Brunner
Junior Scientist and International Researcher Center (JUNO)
Universitätsstr. 1 Gebäude: 16.11
Etage/Raum: 00.48
40225 Düsseldorf
+49 211 81-13564

Nützliche Links

Verantwortlichkeit: